deutsch
Verschlusssysteme nach DIN EN 179 (Schloss 1201)
Alle Texte übernehmen
mit kurzer Position
mit langer Position
Verschlusssysteme nach DIN EN 179
Verschlusssysteme nach DIN EN 179 
     
Notausgänge nach DIN EN 179
sind bestimmt für Gebäude (oder Gebäudeteile) die keinem öffentlichen Publikumsverkehr unterliegen und deren Besucher die Funktion der Fluchttüren kennen. Dies können unter anderem auch Nebenausgänge in öffentlichen Gebäuden sein, die nur von autorisierten Personen genutzt werden. Als Beschlagelemente sind Drücker vorgeschrieben bei denen nach DIN EN 179 das freie Ende des Drückers so ausgeführt sein muss, dass es zur Oberfläche des Türflügels zeigt, um das Risiko von Verletzungen zu vermeiden. Die Beschlaggarnituren können als Drücker oder Wechselgarnituren ausgeführt werden.
Die Verschraubung ist vorzugsweise durchgehend auszuführen, wobei das Montagezubehör ebenfalls Bestandteil der Prüf- und Verpackungseinheit ist.
In AT-Manager übernehmen
Lange Position einblenden
Verschlusskombination PE-100 (mit Schloss 1201)

Verschlusskombination PE-100 (mit Schloss 1201)

Verschlusssysteme für Notausgänge nach DIN EN 179 und zugelassen für Feuerschutzabschlüsse nach DIN EN 1634 bestehend aus:

Schloss: 1201
BKS–Panikschloss 1201, für Feuerschutztüren nach DIN EN 1634 + DIN 4102 und in Kombination mit BKS- Beschlägen für Fluchttüren nach DIN EN 179 zugelassen, verzinkter Stulp, abgerundet, ohne Wechsel, geschlossener, verzinkter Schlosskasten, 2-teilige Stahlnuß mit 9 mm Vierkant, Falle aus Stahl, verzinkt, Zusatzriegel aus Stahl, 1-tourig, verzinkt, Zylinderabstand 72 mm, Dornmaß 65 mm.

Panikfunktion D

Schließblech/Edelstahl: 
Artikel: 9000 xxxx
( ) Winkelschließblech 
( ) Gerades Schließblech
( ) Lappenschließblech

BKS Objektbeschlag
nach DIN 18273 zugelassen für Feuerschutztüren nach DIN 4102 und in Kombination mit BKS- Einsteckschlössern für Feuerschutzabschlüsse nach DIN EN 1634

Beschlaggarnitur:
Panikdrücker mit 9 mm Vierkantstift festdrehbar gelagert mit BKS-Ausgleichslager

Drückerform beidseitig 
( ) Rondo
( ) Belcanto P. 
( ) Office
( ) Dirigent

Schildform: 
( ) Rosette
( ) Kurzschild 
( ) Langschild
( ) Schutzlangschild

Material/Oberfläche:  
( ) Aluminium, F1 eloxiert, mit Befestigungszubehör
( ) Edelstahl, matt gebürstet, mit Befestigungszubehör

Befestigungszubehör: 
Schrauben für Türstärke _____mm
( ) geteilter Spezial- Drückerstift für Funktion D
Maß Li:__mm/La:__mm

Fabrikat: G.-U / BKS
Typ: PE-100 (mit Schloss 1201) 
  
Hinweis: Nach DIN EN 179 sind nur komplett zugelassene Verschlusssysteme als Einheit zugelassen!

In AT-Manager übernehmen
Lange Position einblenden
Verschlusskombination PE-120 (mit Schloss 1201)

Verschlusskombination PE-120 (mit Schloss 1201)

Verschlusssysteme für Notausgänge nach DIN EN 179 und zugelassen für Feuerschutzabschlüsse nach DIN EN 1634 bestehend aus:

Schloss: 1201
BKS–Panikschloss 1201, für Feuerschutztüren nach DIN EN 1634 + DIN 4102 und in Kombination mit BKS- Beschlägen für Fluchttüren nach DIN EN 179 zugelassen, verzinkter Stulp, abgerundet, mit Wechsel, geschlossener, verzinkter Schlosskasten, 2-teilige Stahlnuß mit 9 mm Vierkant, Falle aus Stahl, verzinkt, Zusatzriegel aus Stahl, 1-tourig, verzinkt, Zylinderabstand 72 mm,

Dornmaß: 65 mm.
Panikfunktion: E

Schließblech/Edelstahl: 
Artikel: 9000 xxxx
( ) Winkelschließblech
( ) Gerades Schließblech
( ) Lappenschließblech

BKS Objektbeschlag
nach DIN 18273 zugelassen für Feuerschutztüren nach DIN 4102 und in Kombination mit BKS- Einsteckschlössern für Feuerschutzabschlüsse nach DIN EN 1634

Beschlaggarnitur:
Panikdrücker mit 9 mm Vierkantstift festdrehbar gelagert mit BKS-Ausgleichslager und Panikknopfschild

Drückerform:  
( ) Rondo  
( ) Belcanto P. 
( ) Office 
( ) Dirigent

Knopfmodell: 
( ) Rundknopf 
( ) Kugelknopf 
( ) gekröpft

Schildform:  
( ) Rosette  
( ) Kurzschild
( ) Langschild
( ) Schutzlangschild

Material/Oberfläche: 
( ) Aluminium, F1 eloxiert, mit Befestigungszubehör
( ) Edelstahl, matt gebürstet, mit Befestigungszubehör

Befestigungszubehör: 
Schrauben + Wechseldrückerstift für Türstärke _____mm
     
Fabrikat: G.-U / BKS
Typ: PE-120 (mit Schloss 1201)
  
Hinweis: Nach DIN EN 179 sind nur komplett zugelassene Verschlusssysteme als Einheit zugelassen!

In AT-Manager übernehmen
Lange Position einblenden