ixalo Das elektronische Schließsystem

Seminarziele:

Sicherheit erfolgreich managen: Das Seminar vermittelt am Beispiel des elektronischen Schließsystems ixalo die grundlegenden Funktionen der Programmier- und Verwaltungssoftware BKS KeyManager. Als Basis machen sich die Teilnehmer zunächst mit den Grundlagen moderner Schließsystemtechnik vertraut. Die Teilnehmer lernen die Vorteile und wesentlichen Argumente des elektronischen Schließsystems ixalo kennen. Darauf aufbauend lernen sie, eine ixalo-Schließanlage zu installieren, zu programmieren und in Betrieb zu nehmen.

Inhalte:

Grundlagen

  • Vorteile ixalo – Das elektronische Schließsystem von BKS
  • Das ixalo-Produktprogramm im Überblick
    Technologie SE und RFID
  • Einsatzmöglichkeiten und technische Funktionen des ixalo-Produktprogramms, Technologie SE und RFID
  • Die Programmier- und Verwaltungssoftware BKS KeyManager
  • Die drei Wege der ixalo-Programmierung – offline, online, Data on Transponder

Praktische Übungen

  • Installation der Programmier- und Verwaltungssoftware BKS KeyManager
  • Programmierung der ixalo-Produkte
  • Funktionalitäten der ixalo-Produkte (Tagesfreigabe, automatische Cliperkennung, Batteriewarnlevel über Programmiergerät, etc.)
  • Funktionalitäten der Programmier- und Verwaltungssoftware BKS KeyManager (Zeitzonen, Clipgruppen, Türgruppen, Ereignisprotokolle,etc.)

*Schwerpunkt am 2. Tag: entweder Technologie SE von BKS oder Technologie RFID, je nach Termin.

Zielgruppe: Errichter
Fachhandel
Sicherheitsfachgeschäfte
Termin: 17.09.2019 - 18.09.2019
Beginn: Beginn erster Tag 09:00 Uhr
Ende: Ende zweiter Tag 16:30 Uhr
Dauer: 2 Tage*
Ort: Walsrode (bei Hannover)
Teilnehmerzahl:
Voraussetzungen: EDV-Grundkenntnisse
Kosten: 150,- € zzgl. MwSt.
Seminar-Nr.: T 80
zurück

X
Grupacija Gretsch-Unitas
Grupacija Gretsch-Unitas
Jezik: engleski
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019

Kon­takt:
U slučaju pitanja u vezi s našom ponudom seminara na ras­po­laganju vam stoji naš tim:

Telefon:
+387 32 684 400

Tele­faks:
+387 32 684 405

E-pošta:
info(at)g-u.ba