español
português brasileiro
deutsch
français

Die mit Ihrem Login erreichbaren Dienste finden Sie ab sofort unter

service.g-u.com

Registrieren

Sie möchten einen unserer Dienste nutzen? Bitte registrieren Sie sich unter

service.g-u.com

Referenz­objekte

Kultur / Bildung

Paul Klee Zentrum, Bern, CH

Zentrum Paul Klee in Bern
Zentrum Paul Klee in Bern
Zentrum Paul Klee in Bern

Architekt: Renzo Piano, Genua, Paris

Im Mit­tel­punkt der Kultur­stif­tung steht der deut­sche Maler Paul Klee (1879–1940), der in Bern gut die Hälfte seines Lebens ver­bracht hat. Es soll ein inter­na­tio­nales Kom­pe­tenz­zentrum für die Erfor­schung, Ver­mit­t­lung und Präsenta­tion der Person, des Lebens und Werks von Paul Klee sowie dessen Rezep­tion sein.
In Form von drei großen Wellen erhebt sich das Dach des Paul-Klee-Zentrums in Bern. Mit einer Kompo­si­tion aus orga­ni­schen Formen und dem starken Bezug zur umge­benden Landschaft schuf der italie­ni­sche Architekt Renzo Piano eine grüne Kultur­insel.

Die geschwun­gene Form des Daches kor­respondiert mit den unter­schied­lichen Nutzungen der Räume. Als gebaute Landschafts­skulptur ver­fügt das Museum über eine außergewöhn­liche Dachkon­struk­tion: Durch die nach vorne anstei­gende Wel­lengeo­me­trie besitzt jeder ein­zelne Meter der insge­samt 4,2 Kilometer langen Stahl­träger eine andere Form.

GU-Lösung: Sys­temlösungen für Türen in Flucht- und Ret­tungs­wegen


X
Downloads
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Unternehmensfilm
Unternehmensfilm
Sprache: Deutsch