BKS KeyManager

Schließanlagen­verwaltung

Ver­walten Sie ihre Schließ­anlage pro­fes­sionell: Mit dem BKS KeyManager ent­fällt die zeit­in­ten­sive Ein­gabe der Serien- und Schließungs­nummern aller Zylinder oder Transponder einer Schließ­anlage, da diese über die BKS-Anla­gen­datei automa­tisch ein­ge­lesen werden. Als bedien­er­freund­li­ches Software­-Tool macht der BKS KeyManager die Orga­ni­sa­tion und Ver­wal­tung von Schließ­anlagen ein­fach und sicher. Der BKS KeyManager ist komplett netz­werkfähig und in den Spra­chen Deutsch, Eng­lisch, Franzö­sisch, Kroa­tisch, Nieder­ländisch, Pol­nisch, Rumä­nisch und Spa­nisch ver­fügbar.

Das bietet Ihnen der BKS KeyManager:

  • Schutz vor uner­laubtem Zugriff durch Super­visor-Funk­tion mit Pass­wort-Codie­rung
  • Individuell ein­setzbar – auch für meh­rere Anlagen gleichzeitig
  • Edi­tieren, ver­walten und dru­cken von kompletten Schließ­plänen
  • Ver­wal­tung von aus­gegebenen Schlüs­seln je Person mit Aus- und Rückga­be­datum
  • Druck von Formu­laren für Schlüss­el­empfang und Schlüs­selrückgabe
  • Druck von Formu­laren für Zylinder­einbau und Zylinder­ausbau
  • Anzeigen und Dru­cken der Zugangsbe­rech­tigungen von überge­ord­neten Schlüs­seln mit allen dazugehö­rigen Ein­zelschließungen
  • Komplette Transponderver­wal­tung mit inte­griertem Quit­tungs­druck
  • Schnelle und unkompli­zierte Pro­grammie­rung der SE-Komponenten über eine Schließ­planma­trix
  • Komfor­table Zeit­zo­nen­programmie­rung
  • Steue­rung von Sonder­tagen über Kalender­funk­tion
  • Komfor­table Jour­nalfunk­tionen
  • Gemein­same Ver­wal­tung von mecha­ni­schen und mecha­tro­ni­schen Zylindern und Lesern mit in­te­grier­ter Anzeige der Zeit­zonen
  • In­di­vi­du­elle Benutzerver­wal­tung
  • Anla­genübergrei­fender Per­so­nal­stamm
  • Komfor­table, anla­genübergrei­fende Suchfunk­tion
  • Termin­kalender-Funk­tion für zeit­lich begrenzte Schlüs­se­l­ausgabe
  • Einbindung von Benutzer­lay­outs für Quit­tungs­vor­lagen
  • Quit­tungs­ver­sand per E-Mail
  • Quit­tungen optimiert für den Ein­satz von Sig­natur­pads der Fa. Sig­notec (elek­tro­ni­sche Unter­schrift und elek­tro­ni­sche Archivie­rung). Hierdurch ist es ist nicht mehr erforder­lich Quit­tungen aus­zu­dru­cken. Die Quit­tungen werden ohne Medi­enbruch als beweis­si­cheres Doku­ment erstellt und im Pro­gramm archiviert

Sys­temvor­aus­setzungen:

  • Betriebs­system: Win­dows 7  / Win­dows 8 oder 8.1 / Win­dows 10
    (jeweils 32 oder 64 Bit)
  • Arbeits­spei­cher: mind. 2 GB RAM Arbeits­spei­cher
  • Bild­schirm­auf­lösung: empfohlen 1280 x 1024
  • Benö­tigter Fest­plat­ten­spei­cher:
  • min.500 MB für Server oder Ein­zel­platz­in­stalla­tion
  • min. 100 MB für Cli­en­t­in­stalla­tion

X
Downloads
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Unternehmensfilm
Unternehmensfilm
Sprache: Deutsch
Bezeichnung Dateigröße Download
Leistungskatalog Schliesszylinder 27,8 MB Download
Bezeichnung Dateigröße Download
Lieferprogramm 5,8 MB Download
Lieferprogramm 5,9 MB Download
Bezeichnung Dateigröße Download
Zertifizierte Sicherheit für die Haustür 1,7 MB Download

Update für ixalo-Software­

BKS KeyManager 4.x (SE)
(Ver­sion: 4.4.0008)

Installa­ti­ons­vor­aus­setzung:
vor­han­dene Installa­tion des BKS KeyManager 4.x

Stand: Dezember 2017

Download 182 MB

BKS KeyManager – RFID
(Ver­­­sion: 5.0.8.2)

Installa­ti­ons­vor­aus­setzung:
vor­han­dene Installa­tion BKS KeyManager 5.x ab Ver­sion 5.0.4


Stand: Dezember 2018

Download 559 MB

Kon­takt:
Bei Fragen zu unserem KeyManager erreichen Sie uns unter:

elektronik.support(at)bks.de