eesti
русский
deutsch
français
español

Die mit Ihrem Login erreichbaren Dienste finden Sie ab sofort unter

service.g-u.com

Registrieren

Sie möchten einen unserer Dienste nutzen? Bitte registrieren Sie sich unter

service.g-u.com

Referenz­objekte

Kultur / Bildung

Ozeaneum, Stralsund, D

Ozeaneum in Stralsund
Ozeaneum in Stralsund
Ozeaneum in Stralsund

Architekt: Beh­nisch Architekten, Stuttgart

Das Mee­res­museum OZEANEUM liegt am Hafen unmit­telbar neben der his­to­ri­schen Alt­stadt, die UNESCO-Welt­kultur­erbe ist.
Der Ent­wurf des Museums bildet eine offene Struktur, buch­stäb­lich von allen Seiten von Men­schen und Licht durch­flutet, ähn­lich den Steinen an der Küste, die ständig vom Wasser der Gezeiten umflutet werden. Aus jedem Blickwinkel ergeben sich neue visuelle Bezie­hungen zwi­schen den „Stei­nen“, was dem Museum seine unver­wech­selbare Iden­tität ver­leiht und auf einzig­ar­tige Weise zur Sil­hou­ette von Stralsund bei­trägt.

Das Layout des Museums erlaubt den Besu­chern eine spekta­kuläre Ent­de­ckungs­reise, durch und zwi­schen den "Steinen". Jeder "Stein" oder Gebäu­de­teil repräsen­tiert ein bestimmtes Aus­stel­lungs­thema. Die frei gesch­lun­genen Stahlbänder erin­nern an pralle Segel im Wind. Sie erscheinen dünn wie Papier, leicht und elegant, sie sind weder sta­tisch noch starr. Luf­tigkeit und Leich­tigkeit wurden hier von Beh­nisch Architekten einzig­artig umgesetzt.

GU-Lösung: manuell und selbst­ver­rie­gelnde Panikschlösser für Rohr­rahmen, Holz-und Stahl­türen


X
Downloads
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Unternehmensfilm
Unternehmensfilm
Sprache: Deutsch