lietuvių
latviešu
deutsch
français
español

Die mit Ihrem Login erreichbaren Dienste finden Sie ab sofort unter

service.g-u.com

Registrieren

Sie möchten einen unserer Dienste nutzen? Bitte registrieren Sie sich unter

service.g-u.com

Referenz­objekte

Wohn- / Geschäfts­häuser

The Lexicon, London, UK

Architekt: SOM, GB

The Lexicon an der City Road 261 ist der zen­trale Blickfang in einem Komplex aus drei Gebäuden, der von Mount Anvil in Zusam­men­arbeit mit Affinity Sutton ent­wi­ckelt wurde. Es ist mit 36 Stock­werken das höchste Gebäude von Islington.
Die drei Gebäude besitzen jeweils einen eigen­stän­digen Cha­rakter. Durch die Ver­wendung glei­cher Mate­rialien und Details wird jedoch eine Ver­bindung zwi­schen ihnen herge­stellt. Der Tower besitzt eine innova­tive vor­ge­hängte Fas­sade mit einer hin­terlüf­teten zweischa­ligen Glaskon­struk­tion, die eine raumhohe Ver­gla­sung für den bestmög­li­chen Blick auf London er­mög­licht. Die oberen Etagen des Gebäudes sind mit Ter­rassen über die gesamte Breite aus­ge­stattet.
Gretsch­-Unitas ent­wi­ckelte und lieferte im Auf­trag des euro­päi­schen Fas­saden­spe­zia­listen Yuanda Europe für das Gebäude die unter­schied­lichsten Beschläge für folgende Fens­ter­anwendungen: Manu­elle Senkklapp­fenster, Moto­ri­sche Lüf­tungs­klappen, manu­elle raumhohe Drehfenster mit Flügelgewichten bis 250 kg, und  manu­elle gebogene Drehfenster Flügelgewichte bis 150 kg, ver­deckte ein­ge­baute klemmbare Alumi­niumbänder für hohe Flügelgewichte in Sonder­ausfüh­rung, manu­elle Drehfenster in ver­schie­de­nen Flügelgeo­me­trien und im Dachbereich unter­schied­lichste Flügelgeo­me­trien um diese zu Rei­nigungs­zwe­cken öffnen zu können.


X
Downloads
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Unternehmensfilm
Unternehmensfilm
Sprache: Deutsch