Elek­tro­ni­sche Anbindung an Waren­wirtschafts­systeme

Optimierte Schnitt­stellen für die effek­tive elek­tro­ni­sche Bestell­abwick­lung mit dem kun­den­ei­genen Mate­ri­al­wirt­schafts­system

Die elek­tro­ni­sche Optimie­rung der internen Ge­schäfts­pro­zesse ist durch in­tel­li­gen­te Soft­ware­lösungen (ERP-Systeme) heute viel­fach gegeben. Doch Ge­schäfts­pro­zesse enden nicht an den Unter­neh­mensgrenzen.

Die GU-Gruppe unter­stützt ihre Kunden bei der Optimie­rung der Pro­zesse von der Bestel­lung bis zur Rech­nung.

Die Unter­nehmens­gruppe Gretsch­-Unitas bietet eine Viel­zahl von Möglichkeiten, eine elek­tro­ni­sche Bestell­abwick­lung mit den von den Kunden ein­ge­setzten Pro­grammen einzu­richten. Im Rahmen eines kun­den­spezi­fi­schen Pro­jekts wird die effek­tivste Vor­ge­hens­weise festgelegt und ziel­o­ri­en­tiert in den Pro­zess inte­griert.

Leistungs­merk­male

  • Abwick­lung der kompletten digi­talen Wert­schöpfungs­kette von der Bestel­lung bis zur Rech­nung
  • Just-in-Time-Beliefe­rung
  • Redu­zie­rung des Dis­po­si­ti­ons­aufwands
  • Ver­meidung von Erfassungs­feh­lern
  • Ver­kürzung der Beschaffungs­zeiten
  • Bestell­abwick­lung rund um die Uhr
  • Viel­fältige Über­tragungs­mög­lichkeiten nach Kun­den­an­forde­rung (http, ftp, E-Mail, Transferma­nager, usw.)

Sys­temvor­aus­setzungen

  • Gene­rie­rung von Bestell­da­teien aus Kunden-Software­ muss mög­lich sein
  • PC mit Inter­ne­t­anschluss

X
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Unternehmensfilm
Unternehmensfilm
Sprache: Deutsch

Kon­takt:
Bei Fragen zur elek­tro­ni­schen Anbindungen Ihrer Waren­wirtschafts­systeme erreichen Sie uns unter:

transfermanager(at)g-u.de