lietuvių
latviešu
deutsch
français
español

Das VdS-zer­ti­fi­zierte GU-Haus­tür­konzept

Das GU-Haus­tür­konzept – GU-SECURY Automatic access controlled

Durch die am Markt einzig­ar­tige Kombi­na­tion von Mehr­fachver­riege­lung, Datenüber­tragung und An­steue­rung
der Tür durch Finger­scanner setzt das GU-Haus­tür­konzept Maß­stäbe für mehr Sicher­heit und Komfort an der Haus­tür: Das Hau­stür­paket mit dem Finger­scanner ist vom VdS als Schließ­system Klasse A und Klasse B zer­ti­fi­ziert.

 

  • Das modulare Baukas­ten­system bietet höchstmög­liche Flexibilität und besteht aus einbaufer­tigen, ver­arbeiter­freund­li­chen Komplett-Sets
  • Das komplette System kann in der Werk­statt gefer­tigt und als Bau­gruppe geprüft werden
  • Sicher ver­riegelt durch die Mehr­fachver­riege­lung GU-SECURY Automatic

Einbau im Tür­blatt mit VdS-Zer­ti­fi­zie­rung –
Pro­dukt­kompo­nenten des Hau­stür­pa­kets:

GU-SECURY Automatic mit A-Öffner

GU-SECURY Automatic mit A-Öffner GU-SECURY Automatic oder GU-SECURY Automatic6 jeweils mit A-Öffner Anbauset Das Kon­zept baut auf der bewährten Mehr­­fachver­­riege­­lung GU-SECURY Automatic mit elektromo­to­ri­­schem Antrieb auf. Durch die Automatic-Fallenriegel ergibt sich das Komfort- und Sicher­heits­­merkmal „Ver­­si­chert ohne abzu­schließen.“ Ein manu­­elles Abschließen ist beim selbst­ver­­riegelnden GU-SECURY Automatic nicht notwendig.

SECUREconnect 200

SECUREconnect 200 Netz­teil, Steuer­gerät, Schloss­an­steue­rung und Kabelübergang ent­fallen, da diese Funk­tionen im Strom- und Datenüber­trager SECUREconnect 200 inte­griert sind. Durch den Weg­fall eines Kabelüberganges gibt es weder Ein­schränk­ungen beim Öffnungs­winkel des Tür­flügels noch ver­k­ratzte Pro­file. Das komplette System kann in der Werk­statt gefer­tigt und als Bau­gruppe geprüft werden. Der Tür­flügel ist jeder­zeit demon­tierbar.

Ansteuerung über Fingerscanner (Idencom)

Ansteuerung über Fingerscanner (Idencom) Die bio­me­­tri­­sche Finger­erken­­nung oder der in­di­vi­du­elle Zutrittscode ermög­li­chen einen komfor­ta­blen Zutritt. Sie eignen sich besonders für Ein­gänge und Neben­ein­gang­s­­türen in Wohn­häusern mit meh­­reren Par­teien, Familien mit Kindern, Arzt­­praxen und Anwaltskanzleien.

Benö­tigte Stan­dard-Bauteile (nicht im Liefer­umfang ent­halten): I – VdS-anerkannter Schutz­be­schlag, min. ES1 / ES2
II –VdS-anerkannter Schließ­zy­lin­der


X
Downloads
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Unternehmensfilm
Unternehmensfilm
Sprache: Deutsch
Bezeichnung Dateigröße Download
SECURY ePOWER – die motorische Mehrfachverriegelung mit Panikfunktion 4,1 MB Download
Bezeichnung Dateigröße Download
Lieferprogramm 5,8 MB Download
Lieferprogramm 5,9 MB Download
Bezeichnung Dateigröße Download
Zertifizierte Sicherheit für die Haustür 1,7 MB Download
In VdS-Ausführung lieferbarGeeignet für barrierefreies Bauen nach DIN 18040