Press informa­tion

Welcome to the press sec­tion of the GU Group

Here you will find cur­rent press informa­tion about the GU Group and their pro­ducts, services and partici­pa­tion in trade fairs.

Please note:
We gladly send you the image files of individual news items on request. Simply write an e-mail to pres­se@g-u.de

All pro­vided data remain the pro­perty of the Gretsch­-Unitas Group.

18.09.2014

Innovatives Baukastensystem –

Die Unter­nehmens­gruppe Gretsch­-Unitas präsen­tiert die neue Türschließer-Generation

Türschließer sind wich­tige Elemente des vor­beu­gen­den Brand­schutzes. Die Unter­nehmens­gruppe Gretsch­-Unitas stellt mit der neuen OTS 73x-Serie eine komplett neue Türschließer-Generation vor, die mit hoher Flexibilität und gutem Design überzeugt.

Ein System – alle Möglichkeiten

So ver­schieden die Funk­tionen von Türen, so vielfältig sind auch die Ein­satzmög­lichkeiten von Obentür­schließern. Mit ihrem innova­tiven Baukas­ten­system deckt die neue Generation OTS 73x-Serie mit nur wenigen Komponenten nahezu alle Anwendungs­be­reiche ab. Das erleich­tert nicht nur Pla­nung, Einbau und Nach­rüs­tung, sondern spart außerdem Lager­raum und Mon­tagezu­behör.

Für jede Anwendung die pas­sende Lösung –
Das innova­tive Baukas­ten­system

Schule, Hotel oder Flughafen? Ein- oder zwei­flüge­lige Tür? Einbau auf der Band- oder Bandge­gen­seite? Kopf- oder Normalmon­tage? Jeder Türschließer ist eine in­di­vi­du­elle Antwort auf spezi­fi­sche Gebäude- und Tür­si­tua­tionen. Das innova­tive Baukas­ten­system der neuen OTS 73x-Serie deckt diese Anforde­rungen komplett ab und erleich­tert damit die Pla­nung und Mon­tage aller An­wen­dun­gen.

Die Ein­satzmög­lichkeiten rei­chen dabei von der ein­fa­chen Tür­schließung über Brand­schutz bis hin zur Barrie­refreiheit. Zudem er­mög­licht das Baukas­ten­system, ein schnelles Nach­rüsten und die leichte Funk­ti­ons­erweite­rung bei Sonderlösungen. Mög­lich macht das die neue OTS 73x-Serie mit nur wenigen Komponenten mit denen sich alle Mon­tage­arten reali­sieren lassen. Gleitschiene und Glei­tarm, die sym­me­tri­sche Mon­tage­platte und die Achsver­länge­rung sind bei allen Varianten iden­tisch. Ohne demon­tiert zu werden, lassen sie sich flexibel um weitere Komponenten erweitern – zum Bei­spiel um eine mecha­ni­sche oder elektrome­cha­ni­sche Fest­stel­lung, Schließfolge­regler, Öffnungs­be­grenzung und Rauchschalt­modul.

Der Vor­teil liegt auf der Hand: Wer genau auf­ein­ander abge­stimmte Komponenten für alle Anforde­rungen hat, benö­tigt weniger ver­schiedene Bauteile im Lager und weniger Mon­tagezu­behör – für mehr Effi­zienz und Wirt­schaft­lichkeit.

Vor­teile auf einen Blick

  • Eine ein­heit­liche Gleitschiene, Glei­tarm und Achsver­länge­rung für alle Anwendungs- und Mon­tage­arten
  • Ein­heit­liche sym­me­tri­sche Mon­tage­platte nach DIN EN 1154 für alle Anwendungs- und Mon­tage­arten
  • Ein­heit­liche Mon­tagebohrbilder der Schließe­rkörper ver­meiden eine Ver­wechs­lung
  • Fixi­ernocke in der Mon­tage­platte für sichere, schnelle Mon­tage und stabile Befes­tigung
  • Alle Fest­stel­lungs­arten (mecha­nisch und elektrome­cha­nisch) überfahrbar

Perfekte Funk­tion ist nur eine Frage der Ein­stel­lung

Woran erkennt man die perfekte Funk­tion einer Tür? Daran, dass man sie beim Begehen fast gar nicht wahr­nimmt: Die neue OTS 73x-Serie gewähr­leistet dies mit der innova­tiven Dop­pelherzkurven­technik – und setzt damit Maß­stäbe für eine leichte, regulierbare Öffnungs- und Schließ­be­we­gung. Über stufenlos ein­stell­bare Regulierven­tile und variable Schließkraft­ein­stel­lung lassen sich Komfort und Funk­tion der Obentür­schließer individuell abstimmen. So lässt sich zum Bei­spiel der gesamte Schließkraftbe­reich (EN min. bis EN max.) ganz ein­fach über neun Umdre­hungen regulieren. Die zum Patent ange­mel­dete Dop­pelherzkurven­technik er­mög­licht ein extrem leichtes und komfor­ta­bles Begehen der Tür. Dadurch erfüllt sie die Anforde­rungen der DIN SPEC 1104 (CEN /TR 15894), die eine Redu­zie­rung der Öffnungs­kraft um 40 % bei einem Öffnungs­winkel von 2° bis 60° vor­schreibt. Somit können auch Kinder sowie ältere und körper­lich ein­ge­schränkte Per­sonen große Türen mühelos begehen.

Barrie­refreier Komfort durch intel­ligenten Kraft­ein­satz

Die zum Patent ange­mel­dete Dop­pelherzkurven­technik er­mög­licht ein extrem leichtes und komfor­ta­bles Begehen der Tür. Dadurch erfüllt sie die Anforde­rungen der DIN SPEC 1104 (CEN /TR 15894), die eine Redu­zie­rung der Öffnungs­kraft um 40 % bei einem Öffnungs­winkel von 2° bis 60° vor­schreibt. Somit können auch Kinder sowie ältere und körper­lich ein­ge­schränkte Per­sonen große Türen mühelos begehen.

Für kontrolliertes Öffnen und Schließen

Die Schließ­be­we­gung lässt sich bei allen Pro­duktva­ri­anten der OTS 73x-Serie individuell kontrollieren und regulieren: Dafür sorgen unter anderem die präzise Schließkraft­anzeige und die komfor­table Schließkraft­ein­stel­lung.

Mit den farb­lich differen­zierten, robusten Regulierven­tilen aus Voll­me­tall lassen sich außerdem Schließgeschwindig­keit, Endge­schwin­digkeit und Öffnungs­dämpfung individuell an die Gebäude­si­tua­tion und die Bedürf­nisse der Nutzer anpassen.

Vor­teile auf einen Blick

  • Zum Patent ange­mel­dete Dop­pelherzkurven­technik für maximalen Komfort
  • Präzise regulierbare Öffnungs- und Schließ­be­we­gung
  • farb­lich differen­zierte Regulierven­tile ver­hindern Ver­wechs­lung bei der Ein­stel­lung

Alle Ansprüche mit ein­ge­schlossen

Ob aufliegend, mit Freilauf oder ver­deckt liegend: Mit einem ganzheit­li­chen Pro­dukt­pro­gramm deckt die Gleit­schienen-Tür­schließergene­ra­tion der OTS 73x-Serie die ver­schiedensten Anwendungs­be­reiche und Ansprüche ab. Auf nor­menge­rechte Sicher­heit ist dabei immer Ver­lass – ganz gleich, welche Türschließer-Vari­ante zum Ein­satz kommt.

Hoher Komfort trifft schlanke Linie

Das umfas­sende Pro­dukt­pro­gramm der neuen OTS 73x-Serie setzt Maß­stäbe für attrak­tives Design und hohen Begeh­komfort. Mit kom­pak­teren Ab­mes­sun­gen und eleganter Optik behält auch die neue Generation der bewährten Gleit­schienen-Türschließer ihre leichte und ange­nehme Bedi­e­nung bei.

Mit nur 63 mm Höhe, 44 mm Tiefe und 268 mm Länge sind die Schließe­rkörper der neuen Türschließer die derzeit kleinsten am Markt. Ab­mes­sun­gen, Bohrbilder und Optik sind bei allen Pro­dukt­typen ein­heit­lich, sodass auch beim Ein­satz ver­schiedener Türschließer ein harmo­ni­sches Gesamtbild ent­steht.


X
Imagefilm
Imagefilm
Language: English
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Pressekontakt:

GU-Nederland B.V.
Duizeldonksestraat 17
5705 CA Helmond
Telefon: +31 (0) 492 345810
Telefax: +31 (0) 492 345829
E-Mail:   info(at)gu.nl

Eine Gleitschiene, ein Gleitarm und eine Achsverlängerung für alle Anwendungs- und Montagearten
Eine Gleitschiene, ein Gleitarm und eine Achsverlängerung für alle Anwendungs- und Montagearten
© GU Group