Tür­öffner in Feuerschutz­ausführung

Tür­öffner in Feuerschutz­ausführung sind aus Mate­rialien gefer­tigt, deren Schmelz­punkt ober­halb von 1000 °C liegen. Sie erhalten diese Tür­öffner für den Ein­satz in feuer­hem­menden Türen als Ar­beits­strom­aus­füh­rung mit oder ohne Vor­last­elek­tronik. Durch die über­sicht­liche farbige Kennzeich­nung der Anschlussklemmen können Sie die unter­schied­lichen Varianten leicht von­ein­ander unter­schieden.

Für die Stan­dard-Mon­tage

Im Pro­gramm der GU-Gruppe finden Sie Feuer­schutz-Elektro-Tür­öffner ohne Fallen­gleit­deckel für die heute noch gängige Mon­tageweise, die manchmal nötig ist – auch wenn Sie dafür die Pro­fil­kante aus­fräsen müssen, was Mehr­arbeit, redu­zierte Dich­tigkeit und Energiever­lust bedeutet.

Für die ver­deckte Mon­tage

Bei den Feuer­schutz-Elektro-Tür­öffnern mit Fallen­gleit­deckel brau­chen Sie keine Aus­fräsung an der Pro­fil­kante: Der Einbau geht schneller von­statten, die Optik ist schöner und die höhere Dich­tigkeit spart Energie.


X
Downloads
Ausschreibungstexte
Impressionen von der Bau 2019
Impressionen von der Bau 2019
Unternehmensfilm
Unternehmensfilm
Sprache: Deutsch
Bezeichnung Dateigröße Download
Elektrotüröffner ET8 06-19 2,4 MB Download
Standard Elektro-Türöffnerserie Nr. 5 466,0 KB Download
Elektro-Tueroeffnerserie Nr. 6 613,4 KB Download
Lieferprogramm 5,8 MB Download
Lieferprogramm 5,9 MB Download
Bezeichnung Dateigröße Download
Zertifizierte Sicherheit für die Haustür 1,7 MB Download